Viele erfolgreiche Führungskräfte, Coaches und Berater sind auf ihrem persönlichen und beruflichen Weg weit voran geschritten. Sie tragen eine tiefe Sehnsucht nach Veränderung und Transformation ihres Wirkungsbereiches in sich. Diese Menschen sind oft Pioniere und geprägt von innerer Klarheit. Sie sehen die Ineffizienz von veralteten Systemen und Strukturen deutlich und erleben die hohen Anforderungen einer immer komplexeren und sich beschleunigenden Welt.

Der nächste erforderliche Schritt besteht darin, aus der Zukunft heraus zu leben und zu führen. Das bedeutet sich in jeden Moment tief auf die jeweilige Situation zu beziehen und mit stimmigen, der Situation entsprechenden Verhaltensweisen reagieren zu können. 

 

In diesem anwendungsorientierten, erfahrungsbasierten Leadership Training in drei Modulen internalisieren die Teilnehmer das integrale Modell. Die daraus resultierenden Kernkompetenzen sind die Nutzung neuer Wahrnehmungskanäle sowie die Fähigkeit zur Gestaltung von Transformationsprozessen.

Sie lernen sich tiefer und mit immer mehr Präsenz auf die Wirklichkeit zu beziehen, verstehen zunehmend die Multidimensionalität unserer Erfahrung und die gestalterischen Möglichkeiten, die darin liegen. In intensiven Übungssettings erfahren sie die Entfaltung ihrer Kompetenzen, mit denen sie stimmige und nachhaltige Impulse für Transformation und Change in ihrem Arbeitskontext setzen können.

 

Ziel ist es einen Zustand zu etablieren, in dem wir als Menschen in unserem Denken, Fühlen und Handeln synchronisiert sind und von dem für uns exakt richtigen Platz dem Leben als Ganzes zu dienen.

 

Dieses neue Sein führt zu kraftvollen, innovativen Synergien; neue Potentiale entfalten sich und es entsteht eine vernetzte Wirksamkeit mit allen Mitspielern auf einem neuen Level. Sie werden kreativer und wirkungsvoller die Herausforderungen ihres beruflichen Alltages meistern und dadurch eine neue Sicht auf die Welt erlangen.

Die Module:

Das Training besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen mit insgesamt 15 Tagen.

 

MODUL 1: Integrales Weltbild

Evolution von Managementparadigmen - Integrale Weltsicht und integrale Landkarte -

Integrales Kompetenzmodell - Integrale Organisationsentwicklung

MODUL 2: Persönlichkeitsentwicklung

Steigerung der Wahrnehmungsfähigkeit -  Emotionale Kompetenz - Schatten und Transzendenz – Potenzialentfaltung - Integrales Coaching - Transparente Kommunikation

MODUL 3: Intuition und Inspiration

Subtile Kompetenz – Synchronisation von Denken, Fühlen und Handeln - Bewusstsein in der Organisation - Mensch und Organisation tiefer sehen lernen

MODUL 4: Präsenz und Lösung

Stimmige Impulse für Transformation, Change und Entwicklung setzen – Ebenen von Transformation – Einführung U-Prozess – Sinnorientierung - Von der Inspiration zur Manifestation

 

Termine:

Modul 1: 27. - 29. Nov. 2019

Modul 2: 17. - 20. Feb. 2020

Modul 3: 21. - 24. April 2020

Modul 4: 23. - 26. Juni 2020

(Für Absolventen des Innovations-Coaching Trainings entfällt Modul 1) 

Weitere Informationen:

Zielgruppe:

Menschen in leitenden Positionen, die ein integrales Weltbild verinnerlichen wollen.

 

Preis:

Gesamtpreis: 6.600,– €  (zzgl. 19 % USt)

Frühbucherpreis (bis 04.10.2019) : 5.800,– €  (zzgl. 19 % USt)

Zudem fällt eine Bewirtungspauschale in Höhe von 50,- € pro Tag an.

 

Veranstaltungsort:

imu augsburg, Siebenbrunner Straße 22, 86179 Augsburg

 

Information und Anmeldung:

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Strauß zur Verfügung

Mobil: 0173 6522795 oder strauss@imu-augsburg.de