Thomas Strauss

Thomas Strauß ist Diplom Ökonom, Trainer, Coach und Forscher. Er arbeitet derzeit als geschäftsführender Gesellschafter des Wirtschaftsforschungs- und Beratungsinstituts imu augsburg GmbH & Co KG und als freier Dozent an der Universität Augsburg. Er war 2006 Mitbegründer einer Akademie für Bewussts-einsentwicklung. Sein Anliegen ist, Menschen, Gruppen und Organisationen in ihrer Entwicklung zu begleiten. Seine tägliche Arbeit, der Kompetenzaufbau in Organisationen, basiert auf dem von ihm mitentwickelten Organisationsentwicklungs-Ansatz Innovations-Coaching nach der Augsburger Schule, transparenter Kommunikation sowie integralen und evolutionären Managementansätzen. Zu diesen Inhalten bietet er seit vielen Jahren auch Trainings für Führungskräfte, Berater und Coaches (Inhouse oder in Weiterbildungseinrichtungen wie z.B. dem Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg) an. Thomas Strauß ist Entwickler des Leadership Trainings „weTransform“.

Mit großer Begeisterung forscht Thomas Strauß ganz aktuell am Thema „Intuitive Unternehmensanalyse“ und „Lösung kollektiver organisationaler Schattendynamiken“.

 

Kompetenzen und Themen:

  • Integrale Organisationsentwicklung
  • Change Management und Transformation
  • Visions- und Strategieentwicklung
  • Innovations-Coaching
  • Einzelcoaching
  • Teamentwicklung
  • Großgruppenmoderation
  • Entwicklung und Durchführung maßgeschneiderter Leadership-Trainings
  • Intuitive Unternehmensanalysen
  • Intuitionstraining

 besondere Stärken:

  • Potenzialentfaltung bei Menschen, Teams, Organisationen und Systemen
  • Unsichtbares sichtbar machen - Unbewusstes bewusst machen
  • Räume schaffen in denen Kreativität, Inspiration und evolutionär Neues emergiert
  • Mitgefühl, Intuition und Inspiration